Arbeitstreffen der Eltern-Medien-BeraterInnen

In diesem Jahr findet wieder am 20. Juni 2016 ein Arbeitstreffen der Eltern-Medien-BeraterInnen statt.

Eingeladen haben wir Thomas-Gabriel Rüdiger, Kriminologe an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg. Hier das ausführliche Programm:

11:00 Anreise der Teilnehmer und Begrüßung

11:15 Gespräch mit Thomas-Gabriel Rüdiger, Kriminologe an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg,  zu den Themen

  • Kinder und Jugendliche als Täter im digitalen Raum, Zahlen und Fakten, Anforderungen an die Präventionsarbeit
  • Jugendmedienschutz Online, IARC und die Kennzeichen der USK in den Spiele-Stores – echte Orientierung für Eltern?

12:45 Mittagspause

13:30 Diskussion Konzepte für Elternabende, Evaluation der Veranstaltungen, neuer Webauftritt

15:00 Weiterer Fortbildungsbedarf – Themen sammeln

Ca. 15:30 Ende der Veranstaltung

Ort: Freizeithaus “Yellow”, Mühlenstraße 31, 16321 Bernau. http://www.freizeithaus-yellow.de/

Diskutieren wollen wir, welche neuen Erkenntnisse es gibt, wie wir die Kriminalstatistiken richtig interpretieren, was genau wird wie ermittelt und wie die Einschätzungen der Polizei zu diesem Thema erfolgen. Daraus ergeben sich dann wertvolle Hinweise für unsere Arbeit und wir können besser einschätzen, wenn es medial Schlagzeilen gibt, mit denen wir dann auf Elternabenden konfrontiert werden. Anschließend geht es um die aktuellen Themen auf den Elternabenden, um die Evaluation der Veranstaltungen und um die Weiterentwicklung des Programms.

Anmeldungen bis zum 10 Juni an info(at)eltern-medien-beratung.de