Förderung erhöht – 20 zusätzliche Elternabende in 2019

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat das Kontingent an geförderten Elternabenden im Land Brandenburg um 20 Veranstaltungen aufgestockt. Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe können weiterhin Referent*innen für Elterninformationsveranstaltungen zur Mediennutzung in der Familie anfragen. Die AKJS bietet seit 2009 diese Veranstaltungen an. An den Elternabenden in Brandenburg nehmen jedes Jahr mehr als 2000 Eltern teil. Zur vollständigen Deckung der Kosten erheben wir einen geringen Eigenbeitrag in Höhe von 40 Euro.

Interessierte Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder Familienbildung können Sie sich über unser Anmeldeformular direkt für einen Elternabend eintragen. Wenn Sie spezielle Fragen oder Themenwünsche haben, schreiben Sie an die E-Mail-Adresse anfragen@eltern-medien-beratung.de.