Produzieren statt konsumieren

Produzieren statt konsumieren

Sie möchten, dass ihr Kind weniger Zeit am Bildschirm verbringt beziehungsweise öfter selbst aktiv wird? Vielleicht braucht es ein paar gute Ideen und Unterstützung, um kreativ zu werden. Machen Sie ganz konkrete Angebote: ein Hörspiel oder einen Legetrickfilm produzieren, Haustierpate werden, eine Schnitzeljagd im Park… Es gibt so viele Möglichkeiten. Bei LETSDIGI finden Sie gute Tipps. Manchmal sind aber auch ganz einfache Dinge gefragt: im Wohnzimmer coole Moves ausprobieren, gemeinsam das Lieblingsessen kochen, oder ein neues Spiel testen: Escape- und Exit-Games sind kooperative Spiele, die auch Jugendlichen Spaß machen. Eine liebevolle Einladung funktioniert besser als Vorwürfe und Druck. Der erste Schritt ist immer der schwerste, aber bleiben Sie dran. Die Erfahrung selbst aktiv zu sein, ist wichtig für Kinder, auch wenn es ab und zu etwas Unterstützung braucht.